Konfitage

Die KonfiTage 2018 stehen vor der Tür

Nortsicht
 Nortsicht

Hammer Show

  

Wow! Die KonfiTage 2017 haben in einer unfassbar vielfältigen  Abschlusspräsentation ihr Ende gefunden. Der Gottesdienst war ein Lichtspektakel vom feinsten. Gott, Jesus und der Heilige Geist machten sich auf die Suche nach Konfis, die die verloren zu scheinende Menschheit retten können.

Unter dem KonfiTage Motto „Wünsch dir was…“ haben die Konfirmandinnen und Konfirmanden ein buntes Bühnenprogramm entwickelt. Mit Schwarzlicht, Hörspiel, Schattenspiel, Film und Fotostory konnten die Konfis die Gäste begeistern. Die Kirche war mit mehreren hundert Leuten voll bis zum Glockenturm.

DANKE für wunderschöne Erlebnisse und eine Hammer Show.  

Das waren die KonfiTage 2017

  

 Es ist geschafft, zwei aufregende Wochen voller Spiel, Spaß und Gemeinschaft liegen hinter uns. Den Anfang machte die Region Nord, in der ersten Woche der Herbstferien, in der zweiten Woche war dann die Region Süd/Ost an der Reihe. Beide Durchgänge der diesjährigen KonfiTage, welche unter dem Motto "Wünsch dir was" standen, waren ein voller Erfolg. Denn ein großes Team und viele Konfis hatten Lust,  sich mit dem Themen Wünsche für mich, Wünsche für die Welt und Wünsche für Gott auseinander zu setzen.

Neben all den thematischen Aspekten, kamen Spiel, Spaß, Tanz und Party natürlich auch nicht zu kurz. Das gesamte Team hat sich Mühe gegeben, den Konfis eine schöne Zeit zu bereiten.   Am Ende beider Durchgänge stiegen müde, jedoch zufriedene  Konfis wieder in den Bus und begaben sich, aus dem Funkloch Flambacher Mühle , auf den Heimweg.

Auch wenn alle wieder zu Hause sind und die schöne Zeit in Erinnerung behalten, sind die KonfiTage 2017 noch nicht offiziell zu Ende. Denn das Ende der KonfiTage ist die Abschlusspräsentation in der Sixti Kirche am 28.10.2017 um 19.30Uhr.

Vorbereitungswochenende?! Check

  

 Es ist wieder soweit, die KonfiTage stehen vor der Tür!

Bereits im Juni fand der KonfiTage Auftakt statt. Weiter ging es dann  im August mit dem Kultursamstag,  an dem sich viele Teamerinnen und Teamer einen ganzen Tag lang, ordentlich ins Zeug gelegt haben. Mit viel Kreativität und Spaß wurde gebastelt und geplant. Anfang  September ging es dann mit rund 90 köpfigem Team, für ein Wochenende in die Flambacher Mühle. Neben viel Spaß, Spielen, Tanzen, zwei Andachten und einer Wanderung nach Buntenbock, wurde natürlich auch gearbeitet und alle inhaltlichen Aspekte der KonfiTage 2017 vorbereitet.

Das Team für die beiden Durchläufe der KonfiTage (Nord/Süd-Ost), steht in den Startlöchern und freut sich riesig darauf, in den Herbstferien den Konfirmandinnen und Konfirmanden mit den verschiedensten Methoden den Glauben ein bisschen näher zu bringen. Natürlich kommen aber Spiel, Spaß und Gemeinschaft dabei nicht zu kurz.

Kultursamstag 2017

Achtung !!

Die KonfiTage Vorbereitung geht weiter. Am Samstag den 19. August 2017 wollen wir unsere gemeinsamen Ideen vom ersten KonfiTage treffen umsetzen (Eröffnungsshow, Party, Nachtcafe, Großspiel, Abendmahl). Ein weiterer Punkt ist die Entscheidung, wer im KonfiTage-Team dabei ist.

Los geht es um 10 Uhr in der Corvinus Kirche und bis circa 18 Uhr werden wir gemeinsam kreativ.

KonfiTage

  

KonfiTage, was ist das eigentlich? 

Es geht jedes Jahr, in den Herbstferien,  mit  ca. 100 Konfis, betreut von 50 Teamern (die nur ein paar Jahre älter sind als die Konfis) auf eine Reise in die Flambacher Mühle, Clausthal- Zellerfeld. Ein oder zwei Pastoren sind natürlich auch an Bord und der Diakon für Northeim, Jan Mönnich. Die Leitung übernehmen seit 2016 Ehrenamtliche.

Denn in den 4 Tagen ist schon ein großes Programm für die Konfis vorbereitet. Es gibt die Eröffnungsshows, Kleingruppen, die vielen Spiele, gutes Essen, die Party, viele verrückte Verkleidungen, ein ganz anderes Abendmahl und ein richtig geiles Motto, wie Alles leuchtet, Aus Legenden Spricht die Wahrheit, PS: Ich glaube an dich, Alles steht Kopf und und und….

Die KonfiTage finden jedes Jahr zweimal statt, einmal für alle Konfis aus der Nord-Region, dazu gehören St. Sixti, Corvinus, Langenholtensen, Imbshausen, Vogelbeck und Hohnstedt, und das zweite Mal für alle Konfis aus der Süd und Ost Region, dazu gehören Apostel, Sudheim, Höckelheim, Elvershausen, Katlenburg und Gillersheim.

Aber dieses KonfiTage Gefühl, mit sooo vielen begeisterten Jugendlichen unterwegs zu sein, dass kann man nur selber erleben. Also freu dich auf deine Zeit als Konfi oder sei dabei als Teamer
(auch für das Jahr 2018 werden schon wieder motivierte Teamer gesucht). 

Der Nachbericht

Die Region Nord 2017
    

Am 3. Oktober  hatte sich der Aufbautrupp nach Clausthal - Zellerfeld gewagt und hat alles für die KonfiTage 2016 vorbereitet und startklar gemacht. Zwei aufregende, actionreiche und unvergessliche Wochen liegen nun schon wieder hinter uns. 80 Teamer haben alles Mögliche gegeben und vorbereitet,  um auch die KonfiTage für die ca. 150 Konfirmanden unvergesslich werden zu lassen.

Die KonfiTage dieses Jahr standen unter dem Motto “Alles steht Kopf“. Passend zum Motto wurden die Großprogrammpunkte gestaltet. Von der Eröffnungsshow, über das  amüsante Großspiel und das außergewöhnliche Abendmahl bis hin zur krönenden Party am letzten Abend. Des Weiteren lernten sich die Konfis in ihren Kleingruppen näher kennen, bauten Vertrauen auf, hatten Spaß und arbeiteten mit Hilfe von verschiedensten Methoden thematisch etwas aus.  Ob Theater, Hörspiel, Schattenspiel oder Tanz, für jeden war etwas dabei.

Am 22.Oktober, wurde dann endlich all das, was die Konfis gemeinsam mit ihren Teamern erarbeitet hatten, in der St.Sixti Kirche präsentiert. Ein riesiger “Abschlussgottesdienst“, in dem allen gezeigt wurde, was KonfiTage überhaupt sind.

 Gemeinsam lachen, singen, tanzen und Gemeinschaft spüren. Jugendliche haben Freude  an dem, was sie tun.

 

Konfitage 2018

KonfiTage Nord:

3. - 6. Oktober

KonfiTage Süd/Ost:

9. - 12. Oktober

 Abschlusspräsentation am

27. Oktober 2018 um 19:30 Uhr in der

St.Sixti Kirche